Abschalten.

Sich Zeit lassen.

Die Welt vergessen.

Glücklich sein.

Jeremy A. While

Tiergestützte Förderung (TGF) oder auch Animal Assisted Activity (AAA)

Ab sofort gibt es auf der Kalkwerkfarm tiergestützte Förderung mit verschiedenen Tieren, um ihr Kind ganzheitlich in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Jule Grammer hat seit vielen Jahren Erfahrung in der tiergestützten Arbeit - sowohl in der professionellen Arbeit als auch persönlich in der eigenen Familie. Nach ihrer Weiterbildung in tiergestützter Therapie bietet sie diese Förderung nun auf der Kalkwerkfarm an.

Gerne arbeiten wir zusammen oder in enger Abstimmung mit Ihrem ErgotherapeutIn, LogopädIn, mit der Schule oder dem Kindergarten. Gerne nehme ich mir persönlich Zeit, um den Förderbedarf Ihres Kindes zu besprechen und ein geeignetes Angebot auszuarbeiten. Sprechen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine e-Mail.

Einsatzbereiche der tiergestützten Intervention ist die Förderung von:

=> Selbständigkeit & Selbstvertrauen

=> Entscheidungskompetenz

=> Beziehung

=> Nähe & Distanz

=> Grenzsetzung

=> Entspannung

=> Positives Selbstbild

=> Verantwortungsübernahme

=>Körperwahrnehmung & Körpergefühl

=> Selbstbewusstsein

=> Sozialverhalten & Frustrationstoleranz